Gesundes Wasser und Ihre Haut

Ein Wasserfilter – Warum?

In der heutigen Zeit sollte ein Wasserfilter in keiner Küche fehlen. Wenn man mal bedenkt, dass man sehr viel Geld für einen Backofen ausgibt, den man vielleicht 1 – 3 Mal in der Woche benutzt, aber auf einen Wasserfilter, den man täglich nutzt verzichtet, dann läuft etwas falsch.

Ein eigener Wasserfilter bietet Ihnen gleich mehrere Vorteile.

  • Sie stellen sicher, dass Sie unabhängig von Ihrer Wasserleitung und der Qualität Ihres Leitungswassers, immer sauberes Wasser für Ihre ganze Familie zur Verfügung haben.
  • Das ständige Wasserflaschen schleppen entfällt.

    Sie erhalten ein sehr leckeres Wasser, dass auch Ihre Kinder mögen.

    Alle Getränke wie z.B. Kaffee, Tee oder Sirupmischungen schmecken mit gefiltertem Wasser deutlich besser.

    Ihre Haustiere werden das Wasser lieben. Wenn Sie Ihrem Liebling zwei Wasserschüsseln hinstellen, eine mit Leitungswasser und eine mit gefilterten Wasser, dann seien Sie nicht überrascht, wenn die Schüssel mit Leitungswasser unberührt bleibt.

    Und zu guter Letzt spart z.B. eine 4-köpfige Familie, gegenüber dem Kauf von Flaschenwasser, nach unseren Erfahrungen im Schnitt 500 € pro Jahr.

    Erfahren Sie hier mehr